Offizielle Radwegeinweihung Spechbach – Eschelbronn

Am Samstag, 23.06.2012 fand bei strahlendem Sonnenschein die offizielle Einweihung des Radweges, der nun die beiden Gemeinden Spechbach und Eschelbronn verkehrssicher verbindet, auf dem Parkplatz des TC Spechbach statt.

Herr Landrat Stefan Dallinger, als auch die beiden Bürgermeister Guntram Zimmermann / Spechbach und Florian Baldauf / Eschelbronn hoben in ihren Reden die Wichtigkeit dieses Projekts hervor.

Stellvertretend für die vielen Anwesenden seien Frau Elke Brunnemer, Mitglied des Bundestages und ex-Landrat Dr. Jürgen Schütz genannt.

Das Projekt wurde vor vielen Jahren von dem damaligen Kreisrat Hans Dellinger angestossen. Er sprach mehrmals bei dem damaligen Landrat Dr. Jürgen Schütz vor, bis er diesen von der Notwendigkeit des Radweges überzeugen konnte.

Nach dem Motto „Gut Ding will Weile haben“ mussten erst viele Hürden genommen werden, bevor der Radweg nun durchgehend von Spechbach nach Eschelbronn befahrbar wurde.

Die „Taufe“ des Radweges erfolgte mit Freibier der Braumanufaktur Dachsenfranz aus Zuzenhausen.

Unser Bild zeigt Landrat Stefan Dallinger + ex-Landrat Dr. Jürgen Schütz beim Anstich, dahinter verdeckt Wilhelm Werner, Braumanufaktur Dachsenfranz, Zuzenhausen, Peter Kudack, 2. Vorsitzender des TC Spechbach und die beiden Bürgermeister Guntram Zimmermann und Florian Baldauf.

Anschliessend wurde die anwesende Bevölkerung zu Freibier, Steaks und Bratwürste in das Clubhaus des TC Spechbach eingeladen.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.