TSG 78 Heidelberg 2 – TC Spechbach

Bei dem letzten Spiel der Saison, zeigten die Jungs vom TC Spechbach wieder einmal eine  tolle Leistung. Mit vier gewonnen Einzel ging man erfolgreich mit 4:2 in Führung und konnte mit Zuversicht die Doppel starten. Mit einer guten Leistung konnten die Spieler des TC Spechbach zwei von drei Doppel gewinnen und somit den Sieg mit 6:3 feiern. Besonderen Dank verdienten sich an diesem Spieltag unsere zwei Herren 40 Spieler Rudolf Eisemann und Hans Fletterer, diese sprangen kurzfristig ein und konnten auch Ihren Teil zum Erfolg beitragen. Mit einem Auge wird sogar  noch auf den Aufstieg geschaut. Zurzeit steht der TC  auf Platz eins der Tabelle. Konkurrent TV Heidelberg 1 bestreitet diese Woche ihr letztes Saisonspiel in Eberbach. Bei einer Niederlage der Heidelberger wäre die Sensation perfekt und der TC würde verdient aufsteigen.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.